Preise für Grafikdesign und Nutzungsrechte

Preise für Grafikdesign Kalkulation der Kosten

Kein Auftrag ist wie der andere. Jedes Unternehmen hat seine eigenen individuellen Ansprüche und Bedürfnisse. Einen dogmatischen Preiskatalog festzulegen wäre nicht kundenkonform. Um so genauer Ihr Briefing (am besten schriftlich) auf den Umfang der erwünschten Leistungen eingeht, um so leichter ist es für mich, den zu erwartenden Aufwand realistisch einzuschätzen.

Die Preise – individuell oder pauschal?

Bei überschaubaren Aufträgen für kleine Unternehmen oder längerfristigen, sich regelmäßig wiederholenden Projekten (z.B. monatlicher Newsletter) ist die individuelle Kalkulation des Gesamtpreises oft unverhältnismäßig aufwendig. In diesen Fällen kann ein Pauschalpreis vereinbart werden, der die Vergütungen für alle Teilleistungen zusammenfasst.
Dafür muss der Umfang der Leistungen (Anzahl der Beratungsgespräche, Entwurfsanzahl, Korrekturdurchgänge etc.) klar definiert und im Angebot festgehalten werden.
Hier finden Sie von mir konzipierte, pauschale Preispakete mit eingeschränkten Nutzungsrechten für kleine Unternehmen.